Strategischer Einkauf

Flexibel wie ein Startup – stark wie ein Konzern

Indem Sie Ihren strategischen Einkauf (Source-to-Contract Prozesse) teilweise oder komplett an Kloepfel Services auslagern, reduzieren Sie Ihre Fixkosten für Mitarbeiter, IT und Management. Zudem verfügt Kloepfel Services über ein einzigartiges Supply Chain Netzwerk aus über 70.000 Lieferanten sowie über zehn Jahre globale Einkaufserfahrung.

Neben Sourcing-erfahrenen Mitarbeitern verfügt Kloepfel Outsourcing über umfangreiche Datenbanken mit an anderer Stelle erprobten Lieferanten, globale Einkaufserfahrung, erstklassige IT-Ausstattung und transparente Abwicklungsprozesse.

Wir bieten Ihnen

Über unser weltweites Netzwerk finden wir für Sie schnell den richtigen Lieferanten, egal ob für Produktserien oder Projektbedarfe. Die Lieferanteninformationen erhalten Sie in Form einer von Ihnen freigegebenen Lieferantenauskunft. Sie bestimmen den Detailgrad unserer Sourcing-Analysen.

Unser spezifisches Expressanfragetool erlaubt die Generierung von Einsparungen im Tagesgeschäft. Heute werden zeitkritische Vergaben vom Einkauf aus Zeitgründen selten an einen Pool qualifizierter Lieferanten ausgeschrieben, sondern einem langjährigen Partner oft ohne Verhandlung „zugeschoben“. Für jede betroffene Unterwarengruppe definieren wir im Vorfeld geeignete Lieferanten, welche über das Tool im Bedarfsfall entsprechend aufgebaute Anfragen automatisiert erhalten, schnell antworten, automatisch ausgewertet und beauftragt werden.

Alle Ausschreibungen finden über unsere Ausschreibungsplattformen statt. Der Status sowie der Angebotsstand sind für Sie jederzeit abrufbar – jede Ausschreibung unterliegt einem klaren, im Vorfeld abgestimmten, Zeitplan. Die Erstellung der Ausschreibung findet in enger Abstimmung mit den Bedarfsträgern aus Ihrem Hause statt. Lieferantengespräche und –verhandlungen finden ebenfalls mit den Bedarfsträgern bei Ihnen vor Ort statt.

Wir organisieren warengruppenspezifische, wie auch unternehmensübergreifende Lieferantentage bzw. Supplier Conventions. Diese ermöglichen Ihnen innerhalb eines solchen Tages sechs- bis siebenstellige Einsparungen. Gern informieren wir Sie näher über dieses sehr empfehlenswerte Einkaufstool.

Alle Lieferantenverträge werden zentral verwaltet. Laufzeiten, Bonusvereinbarungen und Sonderregelungen haben wir dabei stets im Blick. Vor Ablauf einer Vertragslaufzeit werden Verträge von uns automatisch in die Neuverhandlung oder Ausschreibung gegeben.

Mit allen A- und B-Lieferanten sollten einmal im Jahr Lieferantengespräche stattfinden. Mit oder ohne vorgelagerte Ausschreibung werden diese von unseren Einkäufern für Sie in voller Transparenz durchgeführt.

In regelmäßigen Abständen führen wir Marktanalysen für Sie durch: alternative Lieferanten und Rohstoffe, globale Beschaffung, etc.

Wir sind Nutzer aller im Markt verfügbaren Rohstoffdatenbanken – gern lassen wir Sie an diesem Wissen teilhaben.

Wir analysieren Ihre Lieferantenstruktur auf Abhängigkeiten – alle Lieferanten mit hoher Abhängigkeit werden entweder als Dual-Sourcing-Lieferanten definiert oder unserer regelmäßigen Risikofrüherkennung unterworfen.

Serien- wie Neuprodukte werden durch uns in ihre Kostenbestandteile zerlegt. So identifizieren wir Kostentreiber, die wir im Gespräch mit Technik und Lieferant weitgehend eliminieren – außerdem vergleichen wir die Rohstoffpreisentwicklungen mit den Preisentwicklungen Ihrer Lieferanten.

 

Nazir Jarrah

Geschäftsführer

T +49 211 875 453 23
M +49 152 227 334 29

Strategische Einkaufsprozesse auslagern

Nutzen Sie die Expertise von über 250 Einkaufsmanagern!

nach oben